Archiv der Kategorie: Rotes Kreuz

Hier finden sie Informationen zum „Roten Kreuz“

Stalling-Fibel machte weltweit die Genfer Konventionen bekannt

Jahr 1954 trat die Bundesrepublik Deutschland den vier Genfer Abkommen vom 12. August 1949 bei, den sogenannten Genfer Rotkreuz-Konventionen. Damit übernahm sie auch die Verpflichtung, die Inhalte der Konventionen in der Bevölkerung und seinen Streitkräften zu verbreiten. Aber auch das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hum. Völkerrecht, Hum. Völkerrecht - Material, Rotes Kreuz | Kommentare deaktiviert für Stalling-Fibel machte weltweit die Genfer Konventionen bekannt

Geschichte der Grundsätze

Die Rotkreuz- und Rothalbmond-Grundsätze fielen nicht vom Himmel, es bedurte schon einiger Vorarbeiten um zum heutigen verbindlichen Text zu komnmen. In einem IKRK-Blogbeitrag wird über die Entstehungsgeschichte geschrieben. Auch ich habe Neues erfahren, wie zum Beispiel den Textvorschlag aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rotes Kreuz | Kommentare deaktiviert für Geschichte der Grundsätze

Oldenburger Wohlfahrtsblöcke

In einigen Sammleralben der Mitglieder unserer Motivgemeinschaft befinden sich sicherlich auch diese manchmal als „Oldenburger Wohlfahrtsblocks“ bezeichneten Schmuckstücke aus der direkten Nachkriegszeit. In diesem Beitrag wird der Versuch unternommen, die bisherigen Erkenntnisse zu diesen Lokalausgaben zusammenzufassen. Leider liegen weder bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rotes Kreuz | Kommentare deaktiviert für Oldenburger Wohlfahrtsblöcke

DRK-Geschichte 1914–1945

Am 16. Januar 2021 veranstaltet IPPNW eine online-Konferenz mit dem Titel: Das Deutsche Rote Kreuz im Spannungsfeld zwischen humanitärem Anspruch und Realität 1914–1945 Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Deutschen Roten Kreuzes (offiziell gegründet am 25. Januar 1921 in Bamberg) wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rotes Kreuz | Kommentare deaktiviert für DRK-Geschichte 1914–1945

110. Todestag von Henry Dunant

Am 30. Oktober 1910 starb Henry Dunant in Heiden am Bodensee (Schweiz), am heutigen Tag vor 110 Jahren. Dunant lebte seit 1892 in zwei kleinen Zimmern im Bezirkskrankenhaus in Heiden und wurde dort von nur wenigen Personen betreut. Er litt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rotes Kreuz | Kommentare deaktiviert für 110. Todestag von Henry Dunant

Der Bilfinger-Bericht

Am 6. August 1945 um 8:16 Uhr explodierte die als „Little Boy“ bezeichnete erste militärisch eingesetzte Atombombe über dem Zentrum von Hiroshima und traf die Stadt und die Menschen dort völlig unvorbereitet. Auf seinen Vorschlag hin ersuchte der IKRK-Delegierte Fritz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hum. Völkerrecht, Rotes Kreuz | Kommentare deaktiviert für Der Bilfinger-Bericht