Author Archives: Martin Schmid

Kernwaffenvertrag

Der Deutsche Übersetzungsdienst der Vereinten Nationen hat das Konferenzdokument zum Kernwaffenverbot übersetzt: un.org: Vertrag über das Verbot von Kernwaffen (A/CONF.229/2017/8), 7. Juli 2017

Rotes Kreuz und Atomwaffen

Der Einsatz von Atomwaffen ist seit ihrem ersten Einsatz in Hiroshima und Nagasaki im Jahr 1945 umstritten. Vielfach hat auch das Rote Kreuz sich mit der Frage des Einsatzes von Atomwaffen befasst; so erst kürzlich während der Tagung des Delegiertenrates im November 2011. Was hat das Rotes Kreuz seit 1945 getan Als wohl erster Rotkreuz-Mitarbeiter …

Read more

Nicht anerkannte Rotkreuz-Gesellschaften

Vor längerer Zeit wurde ich gefragt, in welchen Staaten es bisher keine anerkannten Nationalen Rotkreuz- oder Rothalbmond-Gesellschaften gibt. Spontan fiel mir damals zumindest der Vatikanstaat ein. Nach ein paar Recherchen nun eine genauere Aussage dazu: * Die Mitgliederliste der Vereinten Nationen führt derzeit 193 Mitgliedsstaaten auf. Hinzu kommen zwei „sonstige Staaten“: Palästina und Vatikanstaat. (1) …

Read more

Ich sah meine Stadt sterben

Die bewaffneten Konflike in den Städten im Irak, Syrien und Jemen gehören zu den tödlichsten Konflikten unserer Zeit. Die Häuser der Einwohner, ihre Türen, Straßen, Schulen und die Krankenhäuser sind jetzt Teil des Schlachtfeldes. Die militärischen Belagerungen sind allzu häufig geworden, das Gemeinwesen steht zwischen den Fronten. Verheerende explosive Waffen terrorisieren die Menschen, jung und …

Read more

Änderung DRK-Gesetz

Der Deutsche Bundestag hat einer Änderung des DRK-Gesetzes aus dem Jahr 2008 zugestimmt. Paragraph 2 des DRK-Gesetzes vom 5. Dezember 2008 (BGBl. I S. 2346) wird damit folgender Absatz 4 angefügt: „(4) Für die Gestellung von Mitgliedern einer Schwesternschaft vom Deutschen Roten Kreuz gilt das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz mit der Maßgabe, dass § 1 Absatz 1 Satz …

Read more

Umgang mit Kriegsgefangenen

Über den Umgang mit Kriegsgefangenen in der Zeit des I. Weltkrieges berichtet die Legal Tribune Online in einem aktuellen Bericht. lto.de: Der Erste Welt­krieg war noch anders